Augenschmaus und Gaumenfreude.

Augenschmaus und Gaumenfreude.

Unser Restaurant.

Wir zaubern ein Lächeln auf Ihre Zunge.

In der Blume essen und trinken Sie mit allen Sinnen. Ob zur Tea-Time im Belle Epoque Saal, zum Mittagstisch oder Candlelight Dinner auf der Atrium Galerie – wir servieren Ihnen frische und gesunde Speisen mit ausgewählten Weinen und Getränken, bezaubernd schön angerichtet in einem einzigartigen Ambiente. Sie haben besondere Wünsche? Wir sind kreativ und bieten Ihnen Apéro- und Bankett-Ideen nach Mass.

Eine Blume-Tradition: Wein vom eigenen Rebberg.

Der Weinbau ist bei den Blume Hoteliers eine feste Grösse. Bereits die früheren Blume-Gastgeber aus der Hotelier-Dynastie der Familie Borsinger servierten Wein aus eigenem Anbau. Heute stammt das Eigengewächs «Ammonit» aus Wettingen. Dort besitzen Silvio und Patrik Erne drei Parzellen Rebberg mit Pinot Noir und Rivaner Trauben auf feinstem Kalkboden.

Navigationspfeil links
Navigationspfeil rechts
Lukas Rüfenacht

Lukas Rüfenacht Küchenchef

Geboren in Aarau. Seit 2019 Küchenchef in der Blume. Genussmensch. Liebe Kunst. Verbringe gerne Zeit mit der Familie in den Bergen.

Vadivelan Premaruban

Vadivelan Premaruban Küche

Geboren in Sri Lanka. Seit 2021 Teil des Blume-Teams.

Wicki

Wicki Service

Geboren und aufgewachsen in Bad Zurzach. Seit März 2023 bin ich vor allen anderen wach und mache den Blume-Gästen das feinste Frühstück. Meine Leidenschaft ist die Welt der Kunst.

Silvio Erne

Silvio Erne Direktor

Geboren im grössten Dorf der Schweiz (Wettingen). Wohne immer noch im grössten Dorf der Schweiz. Dompteur im Hotel – gemeinsam mit meinem Bruder Patrik. Gelernt habe ich Koch EFZ, Service Fachmann EFZ, Dipl. Hotelier/Restaurateur HF Wenn nicht bei der Arbeit, dann trifft man mich am, im, auf dem Wasser oder im Wald, und nie ohne Hund. Mein Credo: «Zu gutem Essen gehört Fleisch oder alles aus dem Wasser.»

Patrik Erne

Patrik Erne Direktor

Geboren auf einer Anhöhe in Wettingen. Gastgeber mit Leib und Seele. Leite seit 2002 gemeinsam mit meinem Bruder Silvio das Hotel. Mag die Welt entdecken und schätze die Heimat. Geniesse in meiner Freizeit ruhige Ecken.

Mit Können, Kunst und Liebe gemacht: Es ist angerichtet! 

Unsere besten Angebote.

Mittagstisch

Abschalten. Durchatmen. Geniessen.

Meisterhafte Musik ist ohne Pausen undenkbar. Das Innehalten ist wichtig, um Atem zu holen, bevor neu durchgestartet wird. Schauen Sie sich das bei Beethoven ab und legen Sie zu Mittag Ihren «Taktstock» bis zum nächsten Paukenschlag beiseite. Gönnen Sie sich eine Pause in der Blume und geniessen Sie unser werktäglich wechselndes 2-Gang Menü aus regionalen Zutaten (mit Fleisch, Fisch oder vegetarisch). Unseren Mittagstisch servieren wir Ihnen von Montag bis Freitag immer dort, wo es gerade am schönsten ist – an trockenen Sommertagen auch in unserer Gartenwirtschaft auf dem neu gestalteten Kurplatz oder auf unserer Galerie. Denken Sie an Ihre rechtzeitge Reservation – am besten gleich für die nächste Arbeitswoche und gerne auch für Sie und Ihre Kollegen bis maximal 12 Personen.

Preis CHF 29.00
inkl. Wasser oder Süssgetränk.

Reservation

+41 56 200 0 200 oder
info@blume-baden.ch

À la carte

Unsere Speisekarte ist unsere Visitenkarte.

Auf unsere Küche sind wir besonders stolz. In dieser kulinarischen Werkstatt entstehen jeden Tag von Neuem die frischen Genüsse, mit denen wir unsere Gäste verwöhnen dürfen. Die wunderbaren Kreationen entwirft und kocht unser Chef de Cuisine Lukas Rüfenacht mit seinem Team. Bevor wir ihn 2019 für die Blume gewinnen konnten, überzeugte er bereits Gäste renommierter Häuser von Ascona bis Davos, St. Moritz und Zürich. Werfen Sie doch einen Blick in unsere Speisekarte. Das Menu des Blume-Restaurants unterstreicht den hohen Anspruch des Hauses, stets das Beste zum Wohl der Gäste zu geben. Unsere Karte bietet Ihnen saisonale, frisch zubereitete Köstlichkeiten, die Sie ganz nach Ihrem Geschmack, Lust oder Laune zusammenstellen dürfen.

Weinkarte

In Vino Sanitas.

Im Wein liegt nicht nur die sprichwörtliche Wahrheit, sondern auch eine Quelle der Gesundheit und Vitalität – zumindest bei massvollem Genuss. Vor über 2.000 Jahren, als Baden noch Aquae Helveticae hiess, zog der Weinstock mit den Römern an die Südhänge des heutigen schweizerischen Mittellandes. Eigene Weinberge sind in Baden seit 1300 bezeugt. Bis heute gehört der Wein zur Badener Kultur wie das Thermalwasser. Auch in der Blume hat der Weinbau eine lange Tradition. Das Eigengewächs «Ammonit» stammt aus Wettingen, wo die Hoteliers Silvio und Patrik Erne drei Parzellen Rebberg besitzen. Ihr Räbhüsli mit Teich und Spielwiese ist wohl das am schönsten gelegene in ganz Wettingen. Zum traditionellen Räbhüsli-Sonntig öffnen die Brüder dort ihr eigenes Beizli, die Blueme-Laube. Die Weinkarte des Blume Restaurants führt neben den eigenen Tropfen ausgesuchte schweizer und internationale Gaumenfreuden – als Aperitif, Begleiter feiner Speisen oder einfach als Geniesserschluck. Auf Ihre Gesundheit!

Menüvorschläge für Gruppen

In Gesellschaft Geniessen.

Ob Geburtstagsrunde, Kollegium oder Verein. Für die Bewirtung grösserer Gesellschaften ab 10 Gästen bieten wir sorgfältig kreierte Arrangements als Menüvorschläge an. Sie werden sehen, welche Vielfalt unsere Küche zu bieten hat. Dabei passen wir unsere Zusammenstellungen stets der Jahreszeit an, um möglichst viele frische und regionale Köstlichkeiten anbieten zu können. Unsere Anregungen können Sie selbstverständlich nach eigenem Geschmack ergänzen oder neu zusammenstellen. Wir sind gespannt auf Ihre Wahl und möchten Ihre Menüwünsche gerne bis spätestens 14 Tage vor dem Anlass mit Ihnen besprechen. Vereinbaren Sie dazu bitte rechtzeitig einen Termin mit Silvio Erne.

English Afternoon Tea

A cup of tea solves everything.

Das Teetrinken ist vermutlich das bekannteste Ritual aus dem Vereinigten Königreich. Die Briten schreiben diesem Getränk wahre Wunderwirkungen zu, zum Beispiel als Problemlöser. Warum auch nicht?! Die wohltuende Wärme einer Tasse feinsten Assams oder Darjeelings entspannt jedenfalls ungemein. Doch der Enslish Afternoon Tea ist mehr als nur eine Tasse Tee. Er ist eine Zwischenmahlzeit wie unser Apéro oder Kaffee und Kuchen. English Afternoon Tea wird traditionell am späteren Nachmittag eingenommen, um den kleinen Hunger zwischen Mittag und Abend zu stillen. In der Blume begrüssen wir Sie gerne zum Afternoon Tee, z.B. nach Ihrem Spaziergang durch Baden, einem langen Arbeitstag oder zu einer besonderen Gelegenheit. Geniessen Sie feinste Tee-Arrangements mit Scones und Clotted Cream, Sandwiches oder Tartes – serviert in unserem unvergleichlich zauberhaften Atrium. Wir freuen uns über Ihre Vorreservation.

Es wird jeweils die uns 24 Stunden vor dem Termin gemeldete Personenzahl in Rechnung gestellt!

Preise pro Person

  • CHF 42.00
  • CHF 48.00 mit einem Glas AMMONIT Secco
  • CHF 4.50 pro zusätzliches Kännchen Tee

Öffentliche Termine

  • Sonntag, 24. März 2024, 14.15 – 17 Uhr (ausgebucht)
  • Sonntag, 7. April 2024, 14.15 – 17 Uhr (ausgebucht)
  • Sonntag, 21. April 2024, 14.15 – 17 Uhr (ausgebucht)
  • Sonntag, 5. Mai 2024, 14.15 – 17 Uhr (ausgebucht)
    Juni, Juli & August Sommerpause!
    Neue Termine werden dann ca. 3 Monate im Voraus aufgeschaltet.

Afternoon Tea für Sie und Ihre Freunde

Tea for 10 and more.

Den Song aus dem Musical «Tea for Two» (Tee für Zwei) kennt man vielleicht noch von Doris Day oder Frank Sinatra. So romantisch die beschworene Zweisamkeit bei einer Tasse Tee auch sein mag, so wunderbar belebend und fröhlich kann ein Afternoon Tea im Kreise guter Freunde sein. Dafür bieten wir in der Blume ein besonderes Arrangement ab einer Gruppe von mindestens 10 Personen an. Sie planen einen besonderen Anlass in einem einmaligen Ambiente? Ob Geburtstagsrunde, Best Buddies oder Baby-Shower – Geniessen Sie mit Ihren Liebsten einen English Afternoon Tea in unserem unvergleichlich zauberhaften Atrium.

Unser Angebot ab 10 Personen (Preise pro Person)
nur auf Vorreservation

  • CHF 42.00
  • CHF 48.00 mit einem Glas AMMONIT Secco
  • CHF 4.50 pro zusätzliches Kännchen Tee

Candlelight Bath & Dinner

Zeit für Zweisamkeit.

Mit diesem Romantik Arrangement erleben Sie einen exklusiven Abend zu zweit in der Blume. Überraschen Sie Ihre/n Liebste/n mit einem gemeinsamen Candlelight-Bath in unseren nostalgischen Doppelbadestuben. Gleiten Sie in unser Thermalwasser vor einer Kulisse aus Kerzen und Rosen. Nach dem wohltuenden Bad nähren und pflegen Sie Ihre Haut mit der hoteleigenen Körperlotion «Aqua Salus», hergestellt mit Badener Thermalwasser. Mit einem Glas prickelndem AMMONIT Secco vom eigenen Rebberg empfangen wir Sie dann auf der Galerie im 1. Stock, wo Sie ihr Candlelight-Dinner geniessen.

Information und Preis

  • Arrangement für 2 Personen zum Preis von CHF 215.00
  • Ankunft um 17.00 oder 18.30 Uhr

Frühlingserwachen

Die Tage werden länger, die Entdeckungsfreude grösser. Mit unserem BLUME.-Frühlingspaket profitieren Sie von einem Preisvorteil auf Ihre Übernachtung sowie von tollen Inklusionen, um das Frühlingserwachen in der Bäderstadt Baden zu erleben.
Geniessen Sie 2 entspannte Tage bei uns in Baden. Im Package inkludiert sind: 2 Übernachtungen im grosszügigen Comfort Doppelzimmer mit King Size Bett oder als Twin Bett getrennt. Täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet bis 10.00 Uhr Freier Zugang zu unseren Thermalwannenbäder sowie zum Blueme-SPA (Sauna, Dampfbad, etc.) nach Verfügbarkeit 1 x 3-Gang Abendessen auf unserer Atrium-Galerie mit einem Apéro aus dem eigenen Rebberg pro Person 1 Tageseintritt ins FORTYSEVEN gleich nebenan. Das Datum wählen Sie vor Ort Eine Weindegustation bei Corti’s Schweizer Weine in der Rathausgasse beim Stadtturm. Diverse Gratisleistungen oder Vergünstigungen mit dem Baden City Ticket Das Angebot gilt für Aufenthalte bis Ende April 2024

Der Package-Preis beträgt CHF 690.00 für 2 Personen / 2 Nächte. Anreise möglich von Sonntag bis Donnerstag.

Geschenk­gutscheine

Verwöhnen Sie Ihre Freunde und Nächsten mit einem Geschenk.

Exklusive Produkte erhältlich

Verwöhnen Sie Ihre Freunde und Nächsten mit einem Geschenk.